Deutsche Bank AG

Als Host der Deutschland Safari 4.0 gewährt die Deutsche Bank Einblicke in ihre Digitalfabrik. In buntem, agilen und bewusst anderem Umfeld baut die Deutsche Bank dort ihre digitalen Produkte und Dienstleistungen und entwickelt diese kontinuierlich weiter.

Der Geschäftsbereich Privat- und Firmenkundenbank der Deutschen Bank zeichnet sich durch ein starkes globales Netzwerk und moderne digitale Leistungen und bietet Kunden in Deutschland, Europa und Asien hochwertige Beratung und ein breites Spektrum an Finanzdienstleistungen aus einer Hand: von umfangreichen Angeboten für Privatkunden, über die Betreuung anspruchsvoller Kunden im Private Banking und Wealth Management bis zur Betreuung von Geschäfts- und Firmenkunden.

Den rund 400 Softwareentwicklern, IT-Spezialisten, Designern, Testern und Bankexperten aus mehr als 14 Ländern wird auf fünf Stockwerken Raum für kreative Ideen gegeben.

Hier herrscht das Motto „Flexibilität statt starre Regeln“, denn Software wird agil nach der Scrum-Methode entwickelt. Außerdem trifft hier Start-up-Atmosphäre auf Bank: Mehr als 50 Arbeitsplätze in der Digitalfabrik stehen für Kooperationspartner zur Verfügung – Startups und junge Technologieunternehmen vorwiegend aus den Branchen Bank und Versicherung.

Derzeit testen die Entwickler neue Anwendungen, die künstliche Intelligenz, Blockchain und automatische Spracherkennung nutzen.

Deutsche Bank Digital Factory Deutschland Safari 4.0 by Bitkom Akademie und heise Events

Die Digitalfabrik und ihre Mitarbeiter bauen auf der Grundlagenarbeit unserer digitalen Innovationslabore in Berlin, London und Palo Alto auf. Die Digitalfabrik und die Innovationslabore sind für die Deutsche Bank wichtig, um sich von einer klassischen Bank zu einem Technologieunternehmen zu wandeln.

Deutsche Bank ist erstklassige Partnerschaften für Entwicklung und Bau einer digitalen Plattform eingegangen wie beispielsweise die exklusive Kooperation mit Europas führendem Startup-Accelerator Axel Springer Plug and Play oder die gemeinsam initiierten Projekte  mit dem Massachusetts Institute of Technology (MIT).

Bei Ihrem Besuch in der Digitalfabrik bekommen Sie Informationen aus erster Hand zu gewählten Projekten der Bank und können mit den Projektverantwortlichen diskutieren. Abgerundet wird der Stopp durch einen Rundgang in der Digitalfabrik.